Die Ängste der Deutschen 2020

Studie des Infocenters der R+V Versicherung

Bild 3 von 12

Bild Details

Angst vor Corona: Unterschiede in den Altersgruppen

Trotz Corona ist die Angst vor einer schweren Erkrankung mit 32 Prozent eher gering. Gilt das auch für Covid-19? Das R+V-Infocenter hat nachgefragt. Mit dem gleichen Ergebnis: Ebenfalls nur etwa jeder dritte Befragte befürchtet, dass er selbst oder seine Familie und Freunde sich mit dem Virus infiziert. Unterschiede zeigen sich jedoch in den Altersgruppen: Während die Angst vor einer Krankheit vor allem die Bürger der Altersgruppe 60 + umtreibt, bedrückt Corona auch die Jüngeren.