Die Ängste der Deutschen 2020

Studie des Infocenters der R+V Versicherung

Bild 10 von 12

Bild Details

Angst vor steigenden Preisen seit 1992

Die Corona-Krise heizt 2020 die Angst vor steigenden Lebenshaltungskosten an – sie landet auf Platz zwei der aktuellen Studie. Damit nimmt sie erstmals seit fünf Jahren wieder zu. Kein Vergleich zum Rekord 2008: Damals bewegten hohe Energiekosten und Lebensmittelpreise die Gemüter wie nie zu vor, entsprechend trieb diese Sorge drei Viertel der Deutschen um. Heute ist es rund jeder zweite.